(Senior) Internal Auditor - Consulting (Financial Services) (w/m/d)

1213501-de_DE

EY • Düsseldorf, Eschborn, Hamburg, München, Stuttgart

  • Vollzeit / Teilzeit

Düsseldorf, Eschborn, Hamburg, München, Stuttgart

Der Einstieg in diesen Job ist ganzjährig möglich

Das erwartet dich bei uns – Erfahrungen, von denen du ein Leben lang profitierst

Unser Bereich Financial Services fokussiert sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Als Teil unseres Enterprise Risk Teams berätst du unsere nationalen und internationalen Mandant:innen (Banking, Asset Management, FinTech) bei der Erreichung ihrer Ziele und schaffst einen nachhaltigen Mehrwert. Beim Marktführer im Innenrevisionsumfeld im deutschsprachigen Finanzsektor verfolgst du einen systematischen und zielgerichteten Revisionsansatz, um Prozesse und Kontrollen in allen Bereichen selbstständig zu prüfen, zu bewerten und zu verbessern. Hierzu nutzt du auch unsere innovativen Technologien (z.B. Virtual Internal Auditor) in einem professionellen und kollegialen Arbeitsumfeld. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben:

  • Unterstützung unserer internationalen Mandant:innen aus dem Finanzsektor im Rahmen von Revisionsprojekten und übernimmst Verantwortung bei spannenden Sonderprojekten, die deine Kreativität bzw. Organisationsfähigkeiten herausfordern
  • Erstellung aussagekräftiger Berichte zu den Prüfungsergebnissen in deutscher und englischer Sprache für das Management sowie für externe Stakeholder und direkter Austausch mit der Führungsebene
  • Analyse von Prozessen, Erarbeitung von Optimierungsvorschlägen und Unterstützung unserer Mandant:innen beim Aufbau bzw. bei der Weiterentwicklung der internen Revisionsfunktion.
  • Als verlässliche(r) Ansprechpartner:in unterstützt du unsere Mandant:innen im Hinblick auf unterschiedliche ad-hoc-Fragestellungen und übernimmst Verantwortung für Projektfortschritte sowie für die fachliche Führung von Teammitgliedern
  • Mit deiner innovativen und agilen Denkweise unterstützt du uns dabei, die (digitale) Interne Revision der Zukunft zu gestalten

Das bringst du mit – Fähigkeiten, mit denen du die Zukunft gestaltest

  • Berufserfahrung im Bereich der Internen Revision bei Banken, Asset Managern oder FinTechs bzw. bei einer Unternehmensberatung oder Prüfungsgesellschaft
  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Berufsständische Zertifizierungen (bspw. Certified Internal Auditor) sind wünschenswert
  • Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein sowie Reisebereitschaft
  • Sehr gute Kommunikations- und Argumentationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch

Deine Benefits bei EY

Ausstattung

Bei EY erwartet dich ein Arbeitsplatz mit modernem Equipment, inklusive Laptop, Smartphone und Kreditkarte. Wir bezuschussen Jobtickets für den ÖPNV und haben an unseren großen Standorten eigene Kantinen.

Beruf und Familie

EY stärkt dir den Rücken: Bei Bedarf helfen dir erfahrene Coaches durch berufliche oder private Herausforderungen. Wir halten Kontakt während der Elternzeit, finden die passende Kinderbetreuung und finden Wege, wenn du Angehörige pflegen möchtest.

Bring a Friend

Im Rahmen unseres Mitarbeitenden-Empfehlungsprogramm Bring a Friend honorieren wir die Gewinnung neuer Kolleg:innen aus deinem privaten Netzwerk mit attraktiven Prämien.

Corporate responsibility

EY Ripples, unser globales Corporate-Responsibility-Programm, bietet dir die Möglichkeit, dein Wissen, deine Fähigkeiten und deine Erfahrung einzusetzen, um Millionen von Leben positiv zu beeinflussen.

Diverses

Wir bieten dir Sonderprämien bzw. -urlaub bei Jubiläen, Hochzeit und Geburt.

Entsendungen ins Ausland

Im Rahmen von „Mobility4U“ bieten wir dir vielfältige kurz-, mittel- und langfristige Auslandsentsendungen für einen intensiven Austausch über Ländergrenzen hinweg.

Entwicklung und Förderung

Wir bringen dich in Bestform: mit Einstiegstraining, Weiterbildung und einem Paket an Förder-, Themen- und Masterprogrammen, zum Beispiel zur Vorbereitung auf das Wirtschaftsprüfer- und Steuerberater-Examen oder für andere berufliche Fortbildungen.

Flexibles Arbeiten

Studium, Kinder, Hobby, oder… Bei EY hast du auch Zeit für das, was dir wichtig ist – dank flexibler Arbeitszeiten und -modelle. Wir unterstützen dich in deinen unterschiedlichen Lebenssituationen.

Gesundheit und Fitness

Sport macht Spaß: Deshalb findest du bei uns eine Menge Kurse, Veranstaltungen und Beratungen, die dich geistig und körperlich topfit machen. Natürlich treten wir auch als Team an: etwa bei Turnieren und Firmenläufen.

Jobportability

Mit EY kannst du für eine gewisse Zeit flexibel und remote im europäischen Ausland arbeiten. Dadurch kommen wir deinem Bedürfnis nach Flexibilität und Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben noch besser nach.

Netzwerke

Wir fördern Frauen mit speziellen Programmen, garantieren „Equal Pay“ und machen uns für sozial benachteiligte Bewerber:innen stark. Wir haben eigene Netzwerke für ethnische und kulturelle Vielfalt, für Kolleg:innen mit und ohne Behinderung.

Onboarding

Um dir den Einstieg zu erleichtern erwartet dich ein strukturiertes und individuell auf dich abgestimmtes Onboarding. Beim „Welcome to EY“-Einstiegstraining lernst du EY kennen und knüpfst viele Kontakte. Dein Buddy steht dir immer gerne zur Seite.

Teamevents

Wir fördern den Zusammenhalt in unserem Team: mit regelmäßigen Veranstaltungen wie Sommerfesten und Weihnachtsfeiern, aber auch Abteilungsfeiern feiern wir uns und unsere Erfolge.

Überstundenausgleich

Bei EY hast du die Möglichkeit, deine angesammelten Überstunden im laufenden Geschäftsjahr als Freizeitausgleich zu nehmen.

Einblicke in die Einstiegsmöglichkeiten bei EY
Ralf Temporale
Ralf Temporale
René Höwelkröger
René Höwelkröger

Karriere bei EY

Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation.

Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die unseren Mandanten und Kunden helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams – innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. 

The exceptional EY experience. It's yours to build

Karriere bei EY

Unsere Kolleg:innen aus den Financial Services berichten:

EY Technology Consulting – Alex startet durch im Banken- und Kapitalmarkt
EY Technology Consulting – Alex startet durch im Banken- und Kapitalmarkt

Nach der Uni hatte sich Alex einen Arbeitgeber mit interessanten Projekten und Kund:innen auch im Ausland gewünscht – auf EY ist sie aber eher zufällig gestoßen.

Alex ist seit Mai 2018 im Technology Consulting bei EY in Hamburg tätig. Ihr Schwerpunkt liegt im Bereich Banking & Capital Markets. Sie reizen aktuell viele interessante Themen wie etwa digitale Assets.

Finance im Wandel – Krypto @ EY
Finance im Wandel – Krypto @ EY

Bitcoin und Co sind trotz ihrer hohen Volatilität eine beliebte Anlageform.

Petar Groseta und Ivana Jovanic beschäftigen sich im Bereich Business Tax Advisory der Financial Services (FSO) unter anderem mit der Besteuerung von Kryptowährungen. Was die beiden daran spannend finden und was es für den Karriereeinstieg im Finanzbereich von EY braucht, verraten sie im Interview.

Innovativ und agil – das haben EY und FinTechs gemeinsam
Innovativ und agil – das haben EY und FinTechs gemeinsam

Alexander verrät euch, was genau FinTechs sind, was er so spannend an ihnen findet und wieso EY die richtige Anlaufstelle für FinTechs ist.

Alexander berät seit über 20 Jahren Banken. Er ist Wirtschaftsprüfer und verantwortet innerhalb der Financial Accounting Advisory Services in der Financial Services Organisation (FSO) den Bereich Accounting und Reporting für Banken. Dabei hat er auch immer wieder mit jungen FinTech-Unternehmen zutun. 

Unsere Kolleg:innen aus den unterschiedlichen Beratungsbereichen bei EY berichten:

„Man wächst mit seinen Aufgaben“ – Nico über den Direkteinstieg bei EY
„Man wächst mit seinen Aufgaben“ – Nico über den Direkteinstieg bei EY

Nico wollte nach seinem Studium nicht „einer von vielen“ sein, sondern etwas bewirken. Für ihn stand schon früh fest, dass er in der Beratung Fuß fassen möchte.

Inzwischen ist er Consultant in der Abteilung Technology Transformation und berät international agierende Unternehmen im Hinblick auf die Sicherung personenbezogener Daten. Im Interview erzählt Nico euch von seinem Bewerbungsprozess, der Arbeit im Team und warum die Fachrichtung eurer Ausbildung nicht ausschlaggebend ist, um auch Teil von Nicos Team zu werden. 

Manchmal ist der Schlüssel „Loslassen“ und etwas Neues wagen!
Manchmal ist der Schlüssel „Loslassen“ und etwas Neues wagen!

Im externen Rechnungswesen hatte ich mehr als elf Jahre Erfahrung gesammelt. Ich war bereits Steuerberaterin und Managerin, und nun stand ich vor der großen Frage: Wirtschaftsprüferexamen – ja oder nein? Obwohl mein Bauch nein sagte, habe ich mich dafür entschieden. Das Ergebnis? Ich bin keine Wirtschaftsprüferin geworden. Für mich persönlich war es das Beste, was mir passieren konnte. Denn inzwischen habe ich den Job gefunden, der wirklich zu mir passt.

Hi, ich bin Vanessa Laura Vlachos. Im Jahr 2008 habe ich als AuditPlus Trainee bei EY in Düsseldorf angefangen. Weitere Stationen meines Traineeprogramms waren Hamburg, Nürnberg und Barcelona. Nach 18 Monaten bin ich dann in die Wirtschaftsprüfung eingestiegen.

Mit Vollgas ins Consulting
Mit Vollgas ins Consulting

In kurzer Zeit sehr viel lernen und dann? Ab in die Praxis. Genau das hat Lena sich mit dem „Fast-Track-Traineeprogramm“ von EY zum Ziel gesetzt. Das Programm bereitet Absolvent:innen in nur fünf Monaten auf eine Karriere in der Beratung vor.

Lena hat nach ihrem Bachelor-Studium in BWL an dem Programm teilgenommen und es im Februar 2021 erfolgreich abgeschlossen. Im Interview erzählt sie, was sie in dieser Zeit erlebt und welche Erfahrungen sie gesammelt hat.

Zahlen, Daten, Zukunftsthemen: Susanne über ihre Karriere bei EY
Zahlen, Daten, Zukunftsthemen: Susanne über ihre Karriere bei EY

Wirtschaftsprüferin, GSA Talent Leader, Head of Financial Accounting & Advisory Services (FAAS) – Susanne hat in mehr als zwei Jahrzenten bei EY schon so einige Stufen auf der Karriereleiter erklommen.

Als Head of FAAS ist ihr Arbeitsalltag vielfältig und lebendig. Im Interview berichtet sie von ihrem Werdegang und verrät, warum ihr Job ihr so gut gefällt und gibt euch Tipps für euren Karrierestart.

Bist du bereit für die Zukunft?

Jetzt bewerben!